|

Ablauf ZIMT Workshop 2.Tag

1 Leave a comment on paragraph 1 0 Vorbereitung: Hinweis an allen Teilnehmer/-innen, dass das ZIMT-Arbeitsblatt zum Workshop mitgebracht oder vorher geschickt werden soll

Einführung

2 Leave a comment on paragraph 2 0 Zeit: 10:00-10:15 (15 min)
Lernziel: Teilnehmer/-innen über den Ablauf des Tages und ihre Rollen im Feedbackprozess informieren
Methode: Abfrage, Präsentation
Tools: Padlet

3 Leave a comment on paragraph 3 0 Begrüßung der Teilnehmer/-innen und Erläuterung der Arbeitsweise

4 Leave a comment on paragraph 4 0 Nach der Bergrüßung werden die Teilnehmer/-innen um Feedback gebeten- ob sie Schwierigkeiten bei der Konzepterarbeitung hatten, ob ZIMT zum Einsatz kam etc. Für jedes erarbeitetes Szenario wird eine Padlet Wand eingerichtet (die Links werden den Teilnehmer/-innen zugänglich gemacht), auf die das Feedback während den Präsentationen  festgehalten wird. Bei dem Feedback sollen die Studierendenperspektive, die formalen Kriterien und Risiken Berücksichtigung finden (evtl. an die Regeln des konstruktiven Feedbacks erinnern).


Präsentationsrunde 1

5 Leave a comment on paragraph 5 0 Zeit: 10:15- 12:00 (105 min)
Lernziel: Teilnehmer/-innen bekommen Feedback für ihr eigenes Konzept und lernen die Konzepte der anderen kennen
Methode: Feedback (wird protokolliert)
Tools: Padlet

6 Leave a comment on paragraph 6 0 Präsentation der erarbeiteten Konzepte

7 Leave a comment on paragraph 7 0 Den Teilnehmer/-innen stehen 15 Minuten zur Verfügung- 10 Minuten für die Präsentation und 5 für die Diskussion (mit Einbeziehen des Feedbacks auf der Padlet Wand). Die Organisator/-innen führen einen Protokoll über das Feedback.


Mittagspause

8 Leave a comment on paragraph 8 0 Zeit: 12:00- 12:30 (30 min)


Präsentationsrunde 2

9 Leave a comment on paragraph 9 0 Zeit: 12:30- 13:15 (45 min)
Lernziel: Teilnehmer/-innen bekommen Feedback für ihr eigenes Konzept und lernen die Konzepte der anderen kennen
Methode:Feedback (wird protokolliert)
Tools: Padlet

10 Leave a comment on paragraph 10 0 Präsentation der erarbeiteten Konzepte

11 Leave a comment on paragraph 11 0 siehe oben


Zusammenfassung

12 Leave a comment on paragraph 12 0 Zeit: 13.15-13:50 (35 min)
Lernziel: Zusammenfassung der Workshopergebnisse
Methode: Zusammenfassung
Tools:-

13 Leave a comment on paragraph 13 0 Zusammenfassung, evtl. Hinweise zur Weiterarbeit

14 Leave a comment on paragraph 14 0 Die Ergebnisse des Workshops werden von den Organisator/-innen zusammengefasst.


Feedback und Verabschiedung

15 Leave a comment on paragraph 15 0 Zeit: 13:50-14:00 (10 min)
Lernziel: Die Teilnehmer/-innen geben ein Feedback
Methode: Feedback
Tools: Posterstellwände, Karten, Stifte, Evaluationsbogen

16 Leave a comment on paragraph 16 0 Feedback

17 Leave a comment on paragraph 17 0 Die Teilnehmer/-innen werden gebeten, ein Feedback über die Veranstaltung zu geben (ob ihre Erwartungen erfüllt wurden, Mehrwert der Veranstaltung, etc) und evtl. einen Evaluationsbogen auszufüllen. Die Organisator/-innen verabschieden sich und geben den Teilnehmer/-innen nochmal die Möglichkeit, anonym ihre Meinung auf eine Karte niederzuschreiben und sie auf eine Posterstellwand zu befestigen.


18 Leave a comment on paragraph 18 0 Nachbereitung: Feedback per Mail an die einzelnen Teilnehmer/-innen

Page 4

Source: https://nise81.com/blog/md-workshop/zimt-workshop/ablauf-zimt-workshop-2-tag?replytopara=18